Radtour-pro-Organspende

Ein Leserbericht von Wolfgang Ludwig

Organtransplantierte Radler auf Deutschlandtour
Organtransplantierte Radler auf Deutschlandtour

Seit 2007 radeln unter diesem Motto organtransplantierte Menschen einmal jährlich durch eine Region Deutschlands. Die Protagonisten dieser besonderen Radtour sind Herz-, Leber-, Lungen- und Nierentransplantierte Menschen, die mit ihrer Radtour-pro-Organspende auf den Organmangel in Deutschland aufmerksam machen wollen.

Ca. 35 transplantierte Radler nehmen in diesem Jahr teil. Die Unregelmäßigkeiten im Bereich der Transplantationszentren haben die Zahl der Spender auf einen dramatischen Tiefstand sinken lassen – die Leidtragenden sind die, die dringend auf ein Spenderorgan warten.
Als Initiatoren der Radtour, die zum großen Teil bereits von einer erfolgreichen Transplantation profitiert haben, fühlen wir uns vor diesem Hintergrund verpflichtet, unseren Teil zur Verbesserung der Situation beizutragen. Als Betroffene können wir das Thema Organspende authentisch und positiv in die Öffentlichkeit tragen.  Dies geschieht nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern durch fundierte Informationen an den Haltepunkten unserer Radtour-pro-Organspende.

Radtour-pro-Organspende 2014: Von Groningen nach Kopenhagen längs der Nordseeküste

In diesem Jahr radeln wir in 12 Etappen von Groningen nach Kopenhagen. 9 Tage geht es längs der deutschen Nordseeküste durch stark frequentierte Urlaubsorte und auf den vielbefahrenen Radwegen in dieser Region. Traditionell binden wir Nachbarländer in unsere Radtour-pro-Organspende ein, in diesem Jahr die Niederlande und Dänemark. Interessierte sind eingeladen uns zu begleiten oder an den Etappenzielen zu begrüßen.

Organspende braucht positive Nachrichten: Zusammen sind wir stark

Musik und Sport sind gleichermaßen geeignet, positive Nachrichten in die Bevölkerung zu tragen.  Aus diesem Grunde begleiten uns in diesem Jahr die „The Dandys“, die Botschafter der Initiative nopanicfororganic. An jedem Tagesetappenziel erwarten die Musiker um den lebertransplantierten Dieter Kemmerling die Teilnehmer der Radtour-pro-Organspende sowie die Urlauber zu erfrischender und unterhaltsamer Musik.

Details zur Radtour-pro-Organspende 2014 finden Sie auf der Internetseite. Wir freuen uns über Interessierte, die uns abschnittsweise oder auch länger begleiten.

Weiterführende Links:

www.radtour-pro-organspende.info
www.nopanicfororganic.de

Weitere Informationen:

Radtour-pro-Organspende
c/o Wolfgang Ludwig
mail: info@radtour-pro-organspende.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *